Gramington "PHASE01"

Seit ca. 20 Jahren bereits macht Konstantin Gramalla (Jahrgang 1984) Musik und seit er mit 14 Jahren zum ersten Mal ein Mikrofon in die Hand nahm, ist er ein großer Fan von Reimen und Beats. Als „Grämsn“ ist er seit den 2000ern ein Aktivpunkt der bayerischen Rap-Szene, zusammen mit seiner Crew „Doppel D“ legte er u.a. den Grundstein für das, was wir heute unter „Bayern Rap“ kennen: Dialekt-Rap abseits gängiger CSU-, und Freitstaat-Klischees, der heute die großen Hallen füllt.

Gleichzeitig ist er nun seit etwas längerer Zeit auch als Solo-Artist unterwegs und diese Künstler-Persona entwickelt stetig weiter - so weit, dass es nach 20 Jahren „Grämsn“ nun einen neuen Namen braucht für das, was jetzt kommt: Als „Gramington“ vereint Konstantin Gramalla nun alles, was sich abseits des Raps in seinem Kopf und auf seinem Rechner tut: Moderne Songs, nicht mehr gerappt sondern gesungen, die sämtliche Inspirationen aus dem Bereich der urbanen Musik zulassen: Reggae & Dancehall, RnB und Soul, HipHop und Trap, Bass und Baladen.

Am 03.07.2020 erscheint nun die erste EP, die passenderweise auch den Namen „PHASE01“ trägt. Fünf neue Songs, co-produziert und gemastert von Freund und Mastermind Sam Irl aus Wien (Jazz & Milk, International Major Label, Angela Aux, u.v.m). Und diese EP wollen wir nun auf Vinyl veröffentlichen.

Seit ca. 20 Jahren bereits macht Konstantin Gramalla (Jahrgang 1984) Musik und seit er mit 14 Jahren zum ersten Mal ein Mikrofon in die Hand nahm, ist er ein großer Fan von Reimen und Beats. Als „Grämsn“ ist er seit den 2000ern ein Aktivpunkt der bayerischen Rap-Szene, zusammen mit seiner Crew „Doppel D“ legte er u.a. den Grundstein für das, was wir heute unter „Bayern Rap“ kennen: Dialekt-Rap abseits gängiger CSU-, und Freitstaat-Klischees, der heute die großen Hallen füllt.

Gleichzeitig ist er nun seit etwas längerer Zeit auch als Solo-Artist unterwegs und diese Künstler-Persona entwickelt stetig weiter - so weit, dass es nach 20 Jahren „Grämsn“ nun einen neuen Namen braucht für das, was jetzt kommt: Als „Gramington“ vereint Konstantin Gramalla nun alles, was sich abseits des Raps in seinem Kopf und auf seinem Rechner tut: Moderne Songs, nicht mehr gerappt sondern gesungen, die sämtliche Inspirationen aus dem Bereich der urbanen Musik zulassen: Reggae & Dancehall, RnB und Soul, HipHop und Trap, Bass und Baladen.

Am 03.07.2020 erscheint nun die erste EP, die passenderweise auch den Namen „PHASE01“ trägt. Fünf neue Songs, co-produziert und gemastert von Freund und Mastermind Sam Irl aus Wien (Jazz & Milk, International Major Label, Angela Aux, u.v.m). Und diese EP wollen wir nun auf Vinyl veröffentlichen.

Read more

Comments

link
https://www.instagram.com/gramington/
https://www.facebook.com/graemsn/

PHASE01

Gramington
12” Black vinyl (33 rpm)
Digital Download Included
~€ 13.20 Shipping to United States
Estimated Shipping Date
Your order will ship from our warehouse within 3-5 business days after the order has been processed.
20 supporters
Report this project